Kombimaske

... für optimale Passform

Passt auf jede Größe

eVNG USB - Videonystagmographie

Die Videonystagmographie ist eine diagnostische Methode, die durch Aufzeichnung von Augenbewegungen der Differentialdiagnostik von Gleichgewichtsstörungen dient.

Für einen intakten Gleichgewichtssinn ist das sensomotorische System (Sinneswahrnehmung und Bewegung) zuständig, dessen zentraler Bestandteil der vestibulookuläre Reflex (VOR) ist. Durch Informationsübertragung vom Labyrinth über den Nervus vestibularis (Gleichgewichtsnerv) zu Kerngebieten im Hirnstamm und letztlich den Augenmuskeln ermöglicht der Reflex eine Haltungsregulation, Blickstabilisierung und Orientierung im Raum. Bei Funktionsstörungen des Systems kann es zu Schwindel (Vertigo) und  Beeinträchtigungen des Gleichgewichtssinnes kommen. Beim Patienten äußert sich dieses z. B. als Ataxie (Störung der Bewegungskoordination), vegetative Symptomatik (Nausea/Übelkeit) oder Störung der Blickstabilisierung, die man objektiv als Nystagmus (Augenzittern) wahrnehmen und mit Hilfe der Videonystagmographie registrieren kann. Je nach Richtung oder Art des Nystagmus erhält man Hinweise auf die Ursache bzw. Lokalisation der Schädigung des Gleichgewichtsapparates.

  • Übersicht
  • techn. Daten
  • Downloads
 
 
» Stabile binokulare Kombi-Maske
» Schärfe des Bildes einstellbar
» Spiegel in drei Stufen verstellbar
» Weiches Polster zur optimalen Anpassung an das Gesicht
» keine weitere Computer-Hardware notwendig
» Kalorik, Lage/Lagerung, Spontan, Optokinetik, Drehstuhltest
» manuelle Nystagmus-Markierung möglich
» Binokulare Auswertung von 100 Bilder/s (pro Kanal) 
» lauffähig unter 7.0/ 8.0/ 8.1 /10 (32/64 Bit)
» Befundbogen, GDT-Schnittstelle, netzwerkfähig
» Vollautomatischer Testablauf
» Vermeidung von Fehlspülungen durch Softwaresteuerung
» Gesamtsteuerung mit nur EINEM Knopfdruck!
» Schnittstelle zu KALORIstar, KALORIStarlet und OCSB 2.0

System

>> Bildfrequenz: binokular 100 Hz synchron
>> Auflösung Kamera: 1280x1024 Pixel
>> USB 2.0
>> IR Beleuchtung nach EN 60825-1 
>> IM-Sensor mit 800 Hz

min. Computeranforderungen

>> Prozessor: Intel i5
>> RAM: 4 GB
>> Grafikkarte: 2 GB RAM
>> Monitor: 1600x900 Pixel (besser Full HD)

Optokinetik
Kalorische Prüfung
Einstellungen Kalorik